Unterbringung

In Neustrelitz haben Sie eine große Auswahl an Unterbringungsmöglichkeiten während Ihres Kur-Aufenthalts. Sie können, je nach Ihren individuellen Vorstellungen und Möglichkeiten, zwischen verschiedenen Hotels, schönen Apartements oder Ferienwohnungen unterschiedlichster Preisklassen wählen.

Besonders empfehlen können wir Ihnen das „Fabrik Öko-Hotel“ auf dem Gelände der "Alten Kachelofenfabrik" - ein über die Neustrelitzer Grenzen hinaus sehr beliebtes Kulturzentrum für Jung und Alt. Gelegen in der Neustrelitzer Innenstadt, zu Fuß etwa 30-40 Minuten von der Thammavong Schule entfernt und gut erreichbar mit öffentlichen Verkehrsmitteln, bietet die Basiskulturfabrik neben einem Restaurant mit regionaler und saisonaler Küche auch am Abend ein umfangreiches Programm für ihre Gäste: 2 Kinos, Galerie und andere kulturelle Veranstaltungen wie Lesungen oder Konzerte bieten ein attraktives Freizeitprogramm als Ergänzung zum Kuraufenthalt an unserer Schule.

Auf der Basis der in unserer Kur unterrichteten Ernährungslehre bereitet das Restaurant des Basiskulturfabrik Ihnen außerdem ein entsprechendes Frühstück zu. Auch beim Abendessen im Restaurant können eventuelle individuelle Ernährungsbesonderheiten berücksichtigt werden.


Auszug aus der Webseite der Basiskulturfabrik Neustrelitz:

„Das neue Öko-Hotel, Holz-/Lehmhäuser in moderner Architektur, mit Ferienhäusern, Appartements, Einzel- und Doppelzimmer steht ganzjährig zur Verfügung. Alle Zimmer verfügen über eigenes Bad/WC. In Verbindung mit dem neben dem Öko-Hotel gelegenen Kulturzentrum sind wir dabei, unser Zentrum außerhalb der Saison als Internationale Künstler- und Jugendbegegnungsstätte/Tagungshaus zu profilieren.
Das Öko-Hotel befindet sich in der ehemaligen Residenzstadt Neustrelitz, 600 m vom Marktplatz und 3 Min. Fußweg vom Hafen entfernt in ruhiger Lage mit großen Liegewiesen in unmittelbarer Nähe des "Kulturzentrums Alte Kachelofenfabrik", zu dem ein gut geführtes Restaurant (und Weinlokal) mit Galerie, täglichem Kinoprogramm und zahlreichen Sonderveranstaltungen / fabrik.spezial gehören.“
www.basiskulturfabrik.de


Kontakt:

Tel.: 03981 - 20 31 45
E-Mail: info@basiskulturfabrik.de