Aktuelle Termine und Veranstaltungen

Seminar im Klassenraum

Neben unseren wöchentlichen Kung Fu und Qigong - Kursen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene (siehe Rubrik "Wöchentliche Kurse") bieten wir jeden Monat eine Reihe unterschiedlicher Veranstaltungen zur persönlichen Weiterbildung an.

Möchten Sie regelmäßig zu unseren aktuellen Veranstaltungen informiert werden? Dann abonnieren Sie kostenfrei unseren Newsletter! Mehr Informationen finden Sie HIER

Zur Anmeldung oder bei Fragen rufen Sie bitte bei uns im Büro an unter 03981 444144 oder schreiben Sie eine E-Mail an buero@thammavong.de .

Soweit nicht anders angegeben, finden alle Veranstaltungen in der Thammavong Schule in Neustrelitz, am Heizkraftwerk 6, statt.

Hinweis: Bei einigen unserer Vorträge erheben wir keine feste Teilnahmegebühr. Stattdessen gibt es eine "Kasse des Vertrauens", bei der jeder Teilnehmer am Ende der Veranstaltung selbst bestimmen kann, wieviel er bezahlen möchte.

 

Veranstaltungskalender 2018

Bitte beachten Sie auch unsere wöchentlichen Kurse!

 November 2018
 

Dienstag 06. November 18.00 - 20.00 Uhr
Die Kunst des Gesichtlesens - Die Wechselwirkung der Zeichen

Über die Sinnesorgane steht der Mensch in Kontakt mit der Umwelt, Atmung und Nahrungsaufnahme beginnt im Gesichtsbereich. Die inneren Emotionen wie Freude, Schmerz, Trauer etc. werden in hohem Maße über das Gesicht ausgedrückt und hinterlassen ihre Spuren. Aber auch der Zustand der inneren Organe, die Konstitution, Stärken und Schwächen, als auch wesentliche Verhaltensmerkmale hinterlassen ein Bild im Gesicht.
Derartige Verfahren sind so alt wie die Geschichte und doch immer wieder neu, wie es sich z.B. in der modernen Genforschung zeigt. Dort werden kleinste Bausteine, genetische Codes, untersucht, die sich in jeder einzelnen Zelle befinden und in Zusammenhang zum ganzen Menschen gebracht. Doch wie jede menschliche Zelle, so geben auch größere Körperabschnitte Hinweise auf Aspekte des Lebens (z.B. das Ohr, die Hand, die Zunge). Das Gesicht zeigt die Spuren unserer gelebten Emotionen, gibt einen Einblick in nonverbale Kommunikationsaspekte und konstitutionelle gesundheitliche Anlagen.
Es ist erstaunlich, was wir dadurch über uns selbst und über den Umgang mit anderen Menschen lernen können.
Die Zusammenhänge und Bedeutungen der Zeichen im Gesicht sind leicht zu erlernen und logisch nachvollziehbar.
Andreas Kühne beschäftigt sich seit fast 30 Jahren mit dieser Thematik und führt diesen praktischen Workshop an diesem Abend durch. 

Leitung: Andreas Kühne
Teilnehmergebühr: 10 € 
Die Teilnehmeranzahl ist begrenzt