Akupunktur

Die Klassische Chinesische Akupunktur ist - neben Kräuteranwendungen, Tuina-Massage und Qiong - eine der wichtigen therapeutischen Maßnahmen der Klassischen Chinesischen Medizin. Durch das Stechen von Nadeln an bestimmten Stellen des Körpers werden Vitalitätsprozesse stimuliert. 
 
Unsere Akupunktur basiert auf der Klassischen Chinesischen Medizin, auch "antike" chinesische Medizin genannt. Die Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) hat, anders als die Klassische Chinesische Medizin (KCM), ihr Akupunktur-System westlich-analytisch aufgebaut: die Organe der Schulmedizin wurden an die Leitbahnen gekoppelt, welche dann mithilfe der Akupunkturnadeln stimuliert werden.
Der Klassischen Akupunktur liegt nicht die westliche (schulmedizinische) Anatomie und ihr analytischer Wissenschaftsansatz zugrunde, sondern der konditionale Ansatz der Klassischen Chinesischen Medizin: die Beschreibung des Menschen mithilfe der Wandlungsphasen von Yin und Yang (Wu Xing)  - ein jahrtausendealtes, oft missverstandenes Konzept, auf dessen Verständnis eine sichere, breite und kompetente Anwendung der Klassischen Chinesischen Medizin beruht.
 
Alle Akupunkturbehandlungen in unserer Schule werden von Heilpraktikerin Dajana Koch durchgeführt.
 
Die Kosten für eine Akupunktur-Reihe gestalten sich wie folgt:
  • 3er-Reihe Akupunktur (3x 30 Minuten): pro Sitzung 30,00€
  • 10er-reihe AKupunktur (10x 30 Minuten): pro Sitzung 20,00€
 
Sind Sie an einem Termin zur Akupunktur interessiert, kontaktieren Sie bitte unser Büro unter der Telefonnummer 03981 444144 oder schreiben Sie uns eine E-Mail an buero@thammavong.de .