Aus- und Weiterbildungen

„Wer das Lernen übt, vermehrt täglich.“
(Laotse)

Als Gesundheitszentrum und Schule ist es uns besonders wichtig, unser Wissen weiter zu geben und sowohl miteinander als auch voneinander zu lernen.

In der linksstehenden Liste finden Sie alle der bei uns angebotenen Aus- und Weiterbildungen für Interessenten mit und ohne Vorkenntnisse in Klassischer Chinesischer Medizin.

 

Die Thammavong Schule bietet 4 verschiedene Arten von Aus- und Weiterbildungen an:

  • Seminarreihen:

mehrmonatige Ausbildungsprogramme, Grundlagen- und Aufbauseminare, 1 Tag pro Monat (z.B. Psychologie der Klassischen Chinesischen Medizin, Gesichtsdiagnose der Klassischen Chinesischen Medizin)

  • Wochenendausbildungen:

ein- oder mehrjährige Ausbildungsprogramme, Grundlagen- und Aufbaukurse, 10 Wochenenden pro Jahr, 1 Wochenende pro Monat, Samstags 9.00-17.00 Uhr und Sonntags 9.00-14.00 Uhr (z.B. Tuina Massage, Ernährungsberater, Gesundheitsberater und Qigong-Lehrer der Chinesischen Medizin)

  • Flexible Ausbildungen:

alle Themen und Fachbereiche sowie Wochenendausbildungen können auch als individuell flexible Ausbildungen gebucht werden, als Einzel- oder Kleingruppenunterricht

  • Vollzeitausbildungen:

3-4 Jahre, 8 Stunden täglich, Teilnahme an mindestens  1  Wochenendkurs (Pflichtkurs: Gesundheitsberater der Chinesischen Medizin und Qigong-Lehrer; andere zusätzlich wählbar)

 

Haben Sie Fragen zu den bei uns angebotenen Aus- und Weiterbildungen, kontaktieren Sie bitte unser Büro via E-Mail (buero@thammavong.de) oder Telefon unter der Rufnummer 03981 444144 .