Wu Xing Feng Shui - Berater

Feng Shui Zeichen

1-jährige Wochenendausbildung, 1 Samstag / Monat

Beginn: Termin in Planung - oder nutzen Sie unsere flexible Ausbildung

 

Die Thammavong Schule unterrichtet Methoden zur inneren Regulation des Menschen, wie z.B. Qigong, individuelle Ernährung und Kräuter und bietet deshalb als Ergänzung des ganzheitlichen Anspruchs mit Feng Shui auch Wege zur äußeren Harmonisierung.

In der Wechselwirkung von Umgebungseinflüssen, Emotionen, Lebensweise und Konstitution liegt aus Sicht der Chinesischen Medizin der Hintergrund für Gesundheit bzw. Disharmonie.

Feng Shui ist die Wissenschaft, die sich mit der Wirkung der Umwelt auf den Menschen hinsichtlich Sicherheit, Gesundheit und Wohlbefinden beschäftigt.

Ziel ist es, eine Umgebung zu erschaffen, die eine insgesamt förderliche Wirkung auf den Menschen bietet. Es erfolgt also eine Anpassung der Lebensumgebung an die eigenen, individuellen Bedürfnisse. Dabei können verschiedene Aspekte, wie zum Beispiel die allgemeine Gesundheit und Vitalität, die körperliche und geistige Leistungsfähigkeit und auch sehr spezifische Probleme reguliert werden.

Das Verständnis der grundlegenden Prinzipien, Mechanismen, und Zusammenhänge, frei von kulturellen, gesellschaftlichen, religiösen und regionalen Aspekten und Einflüssen, ist die Voraussetzung für eine spezifische, konstruktive Anwendung.

Die von der Thammavong Schule unterrichtete, auf den philosophischen Grundlagen der Chinesischen Medizin beruhende, Methode des Feng Shui ist ein für die heutige Zeit, unseren Lebensraum und die westliche Kultur sinnvoll anwendbares System.

Ähnliche Ansätze sind in allen Kulturen zu finden, die sich in der Essenz ihrer Wirktechnik auch ähneln (z.B. Geomantie in Europa), aber eher weniger bekannt, bzw. kaum inhaltlich erhalten sind.

Unsere Methodik und Ausbildung wurde auf der Grundlage des Yin / Yang - Konzeptes und der Fünf Wandlungsphasen - Systematik entwickelt, bezieht Erkenntnisse der klassischen chinesischen Form- und Kompassschule, der amerikanischen Pyramidenschule, des englischen Space Clearing, der europäischen Geomantie und Baubiologie ein und verbindet alles so zu einer flexiblen, ganzheitlichen Methode.

 

Unsere Feng Shui - Ausbildung umfasst folgende Bereiche:

  • die konzeptionalen Grundlagen der Chinesischen Medizin (Wu, Wu Wei, Dao, Yin / Yang - Konzept und 5 Wandlungsphasen – Systematik) im Allgemeinen und in Bezug auf die äußere Regulation
  • Vergleich: konditionaler Wissenschaftsansatz und kausal-analytischer Wissenschaftsansatz
  • verschiedene asiatische und europäische Stile
  • theoretische Einführung zu Hintergrund und Geschichte in China und Europa
  • Luan Tou: Verhältnis Umgebung und Haus / Wohnung / Geschäft (Landschaft, Stadt)
  • Konzept der 5 Tiere (Umgebungsbeschreibung und -einschätzung)
  • Konzept von Sitz- und Gesicht zur Bestimmung des Verhältnisses vom Haus zur Umgebung und umgekehrt
  • klimatische, jahreszeitliche, kulturelle, soziale, topographische und andere Faktoren
  • Personeneinschätzung mithilfe grundlegender diagnostischer Techniken (u.a. Konstitutionslehre, Grundlagen der Gesichtsdiagnose)
  • Musteridentifikation
  • Harmonisierungsprinzipien
  • Anwendung der regulierenden Methoden entsprechend des Disharmonie-Musters und des
    Harmonisierungsprinzips
  • Himmelsrichtungen
  • Formen, Materialien und Strukturen
  • Farben, Licht, Gerüche, Materialien, Geräusche, Temperatur, Feuchtigkeit
  • pathogene Faktoren (6 Übel, 5 Emotionen, innere und äußere Faktoren)
  • Stagnationen und Ballast
  • grundlegende Regulationsaspekte für die verschiedenen Lebensbereiche und einzelnen Räume im Haus bzw. der Wohnung sowie für das Geschäft
  • Aufteilung und Gestaltung der Zimmer hinsichtlich des Zwecks
  • der Arbeitsbereich
  • Reinigung von Räumen und Stimulierung (Space Clearing)
  • funktionale Zusammenhänge der Räume und Umgebung
  • Beratungsmethodik und Gesprächsführung
  • Protokollerstellung
  • Fallstudien


Als Ergebnis einer Beratung soll ein konkretes individuelles Muster entstehen, welches dann Regulationen in Bezug auf verschiedene Lebensbereiche (z.B. Gesundheit, Lebensfreude, Arbeitsoptimierung, Unterstützung geschäftlicher Abläufe) ergibt.

 

Organisation der Ausbildung:

Dauer des Kurses:  1 Jahr
ein Samstag pro Monat, außer Juli/August

 

Orientierung:

Um einen Eindruck unserer Schule zu bekommen, weitere Fragen zur Ausbildung zu klären und sich kennen zu lernen, würden wir uns freuen, Sie vorab zu einem persönlichen Gespräch in unserer Schule begrüßen zu können.
(keine Bedingung) 

Zur Anmeldung kontaktieren Sie bitte unser Büro.


Unterbringung:

Falls Sie eine Übernachtungsmöglichkeit in Neustrelitz benötigen, können wir Zimmer im Stadtzentrum vermitteln. Die Kosten für diese Unterbringung sind nicht im Seminarpreis enthalten.

Sie können aber auch kostenfrei in unserer Schule, im Übungsraum, übernachten.

 

Referenten:

Andreas Kühne, Leiter der Thammavong Schule, G.Q.A. e.V., W.Q.F.

Franziska Lange, G.Q.A.

 

Abschluss:

Qualifiziertes Zertifikat nach bestandener mündlicher und schriftlicher Abschlussprüfung

Zulassungsbedingungen zur Prüfungsteilnahme: vollständige Stundenanzahl, Anfertigung aller schriftlichen Hausarbeiten

Wenn Sie ein Seminar aus zwingenden Gründen verpassen sollten, besteht gegebenenfalls die Möglichkeit, Nachholstunden zu buchen (nicht in der Ausbildungsgebühr inbegriffen).

 

 

Haben Sie weitere Fragen zu dieser Ausbildung, melden Sie sich bitte bei uns im Büro.