Regionale Heilkräuter aus Sicht der Klassischen Chinesischen Medizin

Heilkräuter

Aufbaukurs für Gesundheitsberater und Qigong-Lehrer der KCM

 

Wochenendausbildung übe 12 Monate, 1 Samstag / Monat (außer Juli / August)

Beginn: Termin in Planung - oder nutzen Sie unsere flexible Ausbildung

Schwerpunkt: Regionale Heilkräuter aus Sicht der Klassischen Chinesischen Medizin

 

Ausbildungsthemen u.a.:

  • Vertiefung der Muster zur Kräuteranwendung und Behandlungsprinzipien
  • Zusammenhang Nahrung und Kräuter
  • Natur und Wesen der Kräuter
  • Chinesische Materia Medica
  • Einzelkräuter
  • Verarbeitung von Kräutern
  • Erstellen von Kräuterformeln
  • Fallstudien
  • Prüfung

 

Referenten:

Andreas Kühne, G.Q.A.
Laura Uphill, Dip. , C.H., M.U.R.H.P

 

Nach Absolvierung der Ausbildung und Anfertigung aller Hausaufgaben besteht die Möglichkeit, sich zur theoretischen und praktischen Abschlussprüfung anzumelden.
Zum Bestehen der Prüfungen müssen jeweils mindestens 75 % erreicht werden.
Nach erfolgreicher Prüfung wird ein qualifiziertes Zertifikat der Thammavong Schule ausgestellt.
Diese Qualifizierung ist geeignet zur therapeutischen Anwendung für Heilpraktiker und Ärzte, sowie zur kompetenten Eigenanwendung.

 

Haben Sie Interesse an der offenen Akupunkturklasse, kontaktieren Sie bitte unser Büro unter der Nummer 03981 444144 - gern beantworten wir Ihre Fragen.